Mythos:
 Energiesparlampen sparsamer als LED?

Energiesparlampen sparen Strom – das sagt bereits der Name. Doch es ist ein hartnäckiger Mythos, dass Energiesparlampen wirklich das sparsamste Leuchtmittel für zuhause sind - denn noch sparsamer sind LED-Lampen (LED = Light-Emitting-Diode)!

Außerdem enthalten sie, anders als Energiespar- bzw. Kompaktleuchtstofflampen, kein giftiges Quecksilber. Und im Vergleich mit den klassischen Glüh- und Halogenbirnen sparen die LED-Lampen über die Lebensdauer gerechnet 90 Prozent an Strom.

Daher: wenn man noch Glühlampen und Energiesparlampen in Betrieb hat, sollte man diese entsorgen und auf LEDs umrüsten.

Es ist also ganz einfach, Energie zu sparen!

Unsere Fachexperten beraten gerne im Detail über Wissenswertes zum Thema und gehen auf Ihre individuellen Fragen ein. Sie stehen während der Büro-Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag 07.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr bzw. am Freitag von 07.00-12.00 Uhr) gerne zur Verfügung!

Unter 07612 795 300 bzw. gmunden@geg.co.at erreichen Sie Heike und Marija in unserer Firmenzentrale, die zum jeweils zuständigen Fachexperten aus Elektrotechnik, PV oder HKLS (Gebäudetechnik) weiterleiten. Sind diese 'mal nicht gerade verfügbar, dann rufen wir gerne zurück!

Download (AGB, Preise, ANKÖ, ...